Spezialtraining für die Wettkampfsaison

Um für die kommende Bewerbssaison einen Leistungsschub nach vorne zu bekommen, organisierte unser stv. Feuerwehrkommandant OBI Gerhard Mayer für den Nachmittag am 16. Februar ein Training mit Paul und Stefan von BOLD.

 

Mit einfachen Ausbildungs- und Trainingsmitteln gaben die beiden Trainer wichtige Inputs für unsere Mitglieder der Wettkampfgruppe -  vom richtigem Aufwärmen/Dehnen bis zu Koordinations- und Kraftübung zur Leistungssteigerung. Insbesondere wurde in einer Videoanalyse auf die Technik beim Leistungsbewerb eingegangen und Verbesserungsvorschläge für die einzelnen Positionen gegeben. Diese konnten sofort praktisch ausprobiert und bis zur Festigungsstufe geübt werden.

 

Nach vier Stunden, teilweise doch sehr schweißtreibenden Training, waren unsere Mitglieder der Wettkampfgruppe froh, dass sich der Ausbildungsnachmittag dem Ende neigte. Es hatte sich sicher ausgezahlt, da schon nach einigen Umstellungen der Technik eine doch merkbare Verbesserung bei den Löschangriffszeiten messbar war.

 

HERZLICHEN DANK an Paul und Stefan, dass ihr euch für uns die Zeit und Mühe genommen habt.