Funkbewerb sowie Ehrungen zum 2. BFT in Kleinlobming

Kleinlobming stand am 24. August ganz im Zeichen der Feuerwehr. Mit Vormittag beginnend wurde hier der Funkleistungsbewerb ausgetragen und der Nachmittag und Abend stand ganz im Zeichen des 2. Bereichsfeuerwehrtages.

 

Beim 17. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Kleinlobming, welcher unter der Leitung des Bereichsfunkbeauftragten HBI Werner Holzer ausgetragen wurde, trat eine Gruppe der FF Kobenz dazu an. Leider war ihnen das "Funkglück" nicht hold und sie platzierten sich in der Gruppenwertung im guten Mittelfeld und in den Einzelwertungen ebenfalls.

 

Einzelwertung     Gruppenwertung

 

Beim Antreten zum 2. Bereichsfeuerwehrtages (BFT) wurden von unserer Wehr nachfolgende Kameraden für ihre langjährige Einsatz- und Diensttätigkeit geehrt. Von den zahlreich erschienen Ehrengästen sowie den Funktionären des Bereichsfeuerwehrverbandes (BFV) bekam Hauptfeuerwehrmann Daniel Leitold das Verdienstkreuz des BFV Knittelfeld in Bronze und Löschmeister Franz Kleemaier das Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark II. Stufe verliehen. HERZLICHE GRATULATION!