Wanderausflug in die Seckauer Alpen

Am 21. September zog es die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kobenz mit ihren Frauen/Freundinnen sowie auch einige Kinder in die Seckauer Alpen, um die frische Bergluft und großartige Aussicht bei strahlendem Wetter zu genießen.

 

Je nach Kondition standen mehrere Routen zur Auswahl. Ausgangspunkt war entweder der Parkplatz im Kumpitzgraben oder die Kühbergeralm und von dort ging es zur Ramplerhütte oder weiter auf die Hochalm. Ein bergbegeisterter Kamerad schaffte sogar die Hochalm - Zinkentour und zurück. End- und Labestation war dann die Grafenhütte, wo wir von der Familie Mühlthaler bestens versorgt wurden.