Verkehrsunfall mit 2 Kfz bei Autobahnauffahrt

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw kam es am 6. März auf der L518 Murtalbegleitstraße Höhe Autobahnauffahrt zur S36 Knittelfeld Ost, bei der eine Person verletzt wurde.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Kobenz wurde um 12.45 Uhr vom Roten Kreuz zu diesem Einsatz alarmiert, sicherten gemeinsam mit der Polizei und der Landesstraßenverwaltung die Unfallstelle ab und bauten einen doppelten Brandschutz auf. Um einen umfangreichen Stau zu vermeiden, musste der starke Fahrzeugverkehr mittels Einbahnregelung am Unfallort vorbeigeleitet werden. Nachdem das Rote Kreuz die verletzte Person abtransportiert und die Polizei die Unfallstelle freigegeben hatte, wurden die Unfallfahrzeuge von der Fahrbahn geschoben und auf dem Geh- und Radweg gesichert abgestellt. 

 

Abschließend reinigten die Kameraden der Feuerwehr die Unfallstelle, bevor sie gegen 13.20 Uhr von der Unfallstelle abrücken konnten.