Angebranntes Kochgut löste BMA aus

Am 12. Juni wurde die Freiwillige Feuerwehr Kobenz um 11.55 Uhr mittels Sirenen- und SMS-Alarmierung zu einem Bau- und Gartenmarkt in den Ortsteil Reifersdorf gerufen.

 

In der Personalküche hatte Kochgut zu qualmen begonnen und löste die automatische Brandmeldeanlage (BMA) aus. Nach Alarmierung rückte die FF Kobenz aus und musste nach Kontrolle der Küche nur mehr die BMA ab- und zurückstellen. Das angebrannte Kochgut wurde vom Personal entsorgt.

 

Nach einer halben Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder vom Einsatzort abrücken.