Übung macht den Meister - zahlreiche technische Übungen abgehalten

Um das neue technische Rettungsgerät zu beüben und die Feuerwehrmitglieder intensiv in Technik und Taktik bei Verkehrsunfällen zu schulen wurden heuer bis dato sechs technische Übungen von der Freiwilligen Feuerwehr Kobenz abgehalten.

 

Übungsleiter OBI Gerhard Mayer hatte für 12. Juni wieder ein Übungsfahrzeug organisiert und die Teilnehmer mussten unter COVID-19 Schutzmaßnahmen fachgerecht einen Zugang zur "eingeklemmten Person" schaffen und diese unter größtmöglicher Schonung aus dem Wrack retten.

 

Abschließend wurde mit den Teilnehmern noch Schnitttechniken geübt und nach ca. 1,5 Std intensiver und schweißtreibender Übungszeit konnten die Feuerwehrkameraden wieder ins Rüsthaus einrücken.