Prüfung zur Grundausbildung 1 bestanden

Nach monatelanger Vorbereitung unter der Ausbildungsverantwortung der beiden Zugskommandanten BM Thomas Gangl und BM Markus Puffinger haben die acht Neuaufnahmen der FF Kobenz die erste Prüfung zum Feuerwehrmann am 12. September absolviert.

 

Unter Corona bedingten Hygiene- und Abstandsregeln wurde in den Räumlichkeiten der FF Knittelfeld Fragen zu den Themen Dienstgrade, Fahrzeuge, Gerätekunde, Verhalten bei Notfällen, Kleinlöschgeräte und Warn- und Alarmsysteme vom Bewerterteam abgefragt sowie das Formalexerzieren und die Knotenkunde praktisch abgeprüft.

 

Nach mehreren Stunden des Bangens und Wartens stand das Ergebnis für die Probefeuerwehrmänner (PFM) der Kobenzer Feuerwehr dann fest. Alle hatten die Prüfung zur Grundausbildung 1 (Modul 1 - 3) mit Bravour positiv absolviert und konnten das goldene Abzeichen in Empfang nehmen.

 

Wir gratulieren den PFM Tobias Feldbaumer, Alexander Holzer, Noah Santiago Rodrigues, Tobias Hassler, Josef Leitold, Markus Dietrich, Georg Schreimeier und Thomas Gelter zu den ausgezeichneten Leistungen recht herzlich!

Fotos: HBI d.V. Thomas Zeiler BFV KF und FF Kobenz