Kindergarten besucht Feuerwehr

Am 20. April besuchte uns der Kindergarten der Marktgemeinde Kobenz und mit der Leiterin des Kindergartens Susanne Gruber und ihrem Team waren neben den 49 Kindergartenkindern auch zwei Praktikanten der BAfEP Judenburg mit dabei.

 

Als Begrüßungsgeschenk durfte OBI Gerhard Mayer von unseren Gästen ein Feuerwehrauto als Pinnwand entgegennehmen. Bei der anschließend durchgeführten Besichtigung im Rüsthaus wurde in kindgerechter Weise der Feuerwehralltag erklärt. Hierbei wurden den kleinen Gästen unter anderem die Funktion der Schutzbekleidung, der Atemschutz mit der Wärmebildkamera, die Feuerwehrfahrzeuge sowie zahlreiche Geräte für die Brandbekämpfung und für technische Einsätze gezeigt und vorgeführt. Das Spritzen mit dem Hochdruck- oder C-Rohr durfte dabei auch nicht fehlen und die Kinder hatten im Anschluss noch genug Zeit um selbst alles zu begreifen und auszuprobieren.

 

Abschließend wurde den Kindern noch das Blaulicht und Folgetonhorn der Einsatzfahrzeuge erklärt und vorgeführt bevor es in Zweierreihe mit ihren Pädagoginnen und Betreuerinnen retour zum Kindergarten ging.