Hohe Auszeichnungen beim 1. Bereichsfeuerwehrtag

In St. Margarethen tagte am 9. Juni das Gremium zum 1. Bereichsfeuerwehrtag und beim Antreten dazu wurden zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen an verdiente Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kobenz verliehen.

 

Vor 250 angetretenen Feuerwehrmännern durfte unser Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Erwin Grangl sowie die zahlreich erschienenen Ehrengäste, darunter die Abgeordnete zum steiermärkischen Landtag Gabriele Kolar, Abgeordnete zum steiermärkischen Landtag Liane Moitzi, Abgeordneter zum steiermärkischen Landtag Hermann Hartleb und Bürgermeister Erwin Hinterdorfer diese Ehrungen vornehmen.

 

Das Verdienstkreuz des Bereichsfeuerwehrverbandes Knittelfeld in Bronze wurde an BM Thomas Gangl, LM Martin Hölzl, LM Manuel Klug, LM Richard Pickl-Herk und HFM Hannes Webersink verliehen.

 

Das Verdienstkreuz des Bereichsfeuerwehrverbandes Knittelfeld in Silber konnte HLM d.V. Hubert Gruber entgegennehmen.

 

Weiters wurde an BM Markus Puffinger das Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark in der III. Stufe und das Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark II. Stufe an LM Johann Hoffelner und an BM d.F. Franz Loibnegger überreicht.

 

Für besondere Verdienste durfte ELM Johann Reif die Medaille für 50 jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen entgegennehmen.

 

Wir gratulieren allen Ausgezeichneten recht herzlich.