Ausgezeichnete Leistungen beim Nassbewerb

Am 21. Juli wurde in St. Ruprecht-Falkendorf im Bezirk Murau der Nassleistungsbewerb der Feuerwehrbereiche Murau, Judenburg und Knittelfeld ausgetragen und auch hier haben die zwei angetretenen Kobenzer Bewerbsgruppen zahlreiche Stockerlplätze erringen können.

 

Die junge Bewerbsgruppe Kobenz 2 erzielte in den zwei Grunddurchgängen in Bronze B sehr gute Zeiten und erreichte damit den sehr guten dritten Gesamtrang. Diese Leistungen reichten auch für den Einzug in den Parallelbewerb.

 

Die Bewerbsgruppe Kobenz 1 konnte ebenfalls gute Durchgangszeiten erzielen und sie erreichte in ihren Klassen (Bronze B und Silber B) jeweils den ausgezeichneten ersten Platz, für den Einzug in den Parallelbewerb reichte es jedoch nicht.

 

Beim Parallelbewerb musste Kobenz 2 gegen die Gruppe aus Teufenbach antreten und hier konnten sie sich knapp durchsetzen und diesen Bewerb gewinnen.