Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Kobenz

Brandgefahren in der Advent- und Weihnachtszeit

Wenn am ersten Adventsonntag die erste Kerze am Adventkranz entzündet wird, dann geht damit auch wieder die Phase einer erhöhten Brandgefahr einher. Denn die Advent- bzw. Weihnachtszeit ist leider auch mit einer erhöhten Brandgefahr in Wohnräumen u.ä. verbunden. Ursachen dafür...


Schwerer Verkehrsunfall mit 5 Personen

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf zum Teil eingeklemmten Personen wurden am 13. November kurz nach 23.30 Uhr die Einsatzkräfte der Rettung, Polizei und Feuerwehr zur L518 in den Kobenzer Ortsteil Raßnitz alarmiert.


Spezialtraining für die technische Menschenrettung

Der 6. November stand bei der Freiwilligen Feuerwehr Kobenz ganz im Zeichen der Aus- und Weiterbildung in der technischen Menschenrettung und mit den Ausbildern von Spineboard.at erlebten die 18 Wehrmitglieder einen sehr interessanten und lehrreichen Übungstag.


Lkw gegen Laternenmast

Der Lenker eines Lkw touchierte in den Morgenstunden des 4. November auf dem Parkplatz eines Lebensmittel-Diskounters in Hautzenbichl einen Laternenmasten und zu diesem Unfall wurde die Feuerwehr und Polizei alarmiert.

Brand im Sägewerk - Orts- Schlussübung

Am 26. Oktober findet traditionell immer die Orts- Schlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Kobenz statt und die beiden Übungsorganisatoren HBI Werner Holzer und OBI Gerhard Mayer haben sich heuer wieder zwei fordernde Szenarien ausgedacht und vorbereitet.